WIR - Da war doch mal was ...!

- Ein heilsames Wochenende für Paare -

Basisseminar zur integralen Paarentwicklung

Es hatte alles so vielversprechend angefangen: mit Kribbeln im Bauch, dann die langsame Annäherung an den Partner, unendlich viel Zeit für Zärtlichkeiten, bei jedem Treffen kleine Aufmerksamkeiten und schließlich die romantischen Abende bei Kerzenschein, angefüllt mit nicht enden wollenden Gesprächen, viel Nähe …. und häufig dem Wunsch nach Verschmelzung. Alles andere war plötzlich nebensächlich. Nur noch der Wunsch, daß dieser Zustand nie aufhören möge. - Wer kennt das nicht?

 

Aber trotzdem kamen später schleichend die Veränderungen: Das Kribbeln im Bauch beim Gedanken an den anderen ließ zuerst nach, dann blieben die Aufmerksamkeiten weg, dann kam Kritik am anderen auf .... bis schließlich vielleicht scheinbar nichtige Kleinigkeiten als Anlaß für Streit reichten.

 

Für viele nähert sich dann irgendwann der Punkt, die Beziehung in Frage zu stellen.

 

Aber: ….. Da war doch mal was ....! 

 

Dieses Seminar ist unser Basisseminar für alle, die schon einige Zeit als  Paar leben, egal ob mit oder ohne Beziehungsprobleme. Auch Paare in Krisen- und Entscheidungssituationen, die es aber noch einmal miteinander versuchen wollen, können von der Teilnahme sehr profitieren.

 

 

Seminarinhalte:

 

  • Beseelte/Integrale Paarentwicklung

 

  • Heilsame und unheilsame Paardynamiken

 

  • Ressourcenpflege statt Problemtrance

 

  • Kreativität und Visionen im Beziehungsalltag

 

  • Wege aus der verkehrsberuhigten Zone

Nachfragen  (Termine siehe unter Aktuelles)

 

Bericht im Heiligenfeld-Newsletter

 

"Wie beim ersten Mal":  Endlich der Film zum Seminar!

Dieser amüsante und zugleich ernste Film mit Meryl Streep und Tommy Lee Jones beschreibt die Alltagssituation in vielen langjährigen Ehen und Partnerschaften recht gut sowie einige Wiederbelebungsversuche der Anfangsfaszination mittels eines Beraters auf eine gemäßigt amerikanische Art.