Was ist integrale/beseelte Paarentwicklung?

Das Spiralprinzip - wir bewegen uns nach oben und schauen mit wechselnder Perspektive auf den Ausgangspunkt zurück und auf die Zukunft
Das Spiralprinzip - wir bewegen uns nach oben und schauen mit wechselnder Perspektive auf den Ausgangspunkt zurück und auf die Zukunft

Menschen haben Körper, Geist und Seele. Aber gezielt trainieren wir nur unseren Körper durch Sport und unseren Geist durch Bildung. Die Seele muß meistens sehen, wie sie von allein zurecht kommt, Sie bekommt wenig Pflege. Ihre Entwicklung spielt erst dann eine Rolle, wenn sie schmerzt und erkrankt.

 

Auf der Partnerschaftsebene sieht das nicht anders aus: Wir joggen vielleicht gemeinsam und begegnen dem anderen Körper im Sex. Wir tauschen Gedanken aus und schmieden gemeinsame Zukunftspläne. Wie aber begegne ich der Seele meines Partnern bzw. meiner Partnerin? Wie bekomme ich mit, ob und wie sie sich entwickelt? 

 

Bei der beseelten Paarentwicklung begegnen sich zwei Partner nicht nur mit Körper und Geist, sondern gleichermaßen mit ihren Seelen. Erst die Seelenverbindung ermöglicht eine ausgewogene Paarentwicklung und das lebenslang.

 

Beseelte Paarentwicklung betrifft sowohl die Beziehungsebene als auch das Individuum. Sie dient u.a. ...

  • der persönlichen Reife und Offenheit,
  • der Distanzierung von Stereotypien und in der Kindheit übernommenen unheilsamen Musten,
  • der Überzeugung von der Gleichwertigkeit der Menschen (auch jenseits ihrer ethnisch-kulturellen Ursprünge).

Beseelte Paarwentwicklung versucht partnerschaftlich, ob und wie ...

  • auf dieser Basis mögliche potentielle Belastungsfaktoren abgemildert werden können,  
  • Konflikte zu etwas Positivem verwandelt werden können,
  • in den Unterschieden zwischen den Partnern Potentiale stecken und wie sich diese
  • für das gemeinsame und individuelle Wachstum nutzen lassen.

In unserer individuellen Beratung und in unseren Seminaren helfen wir Ihnen, die Partnerschaft stärkende Ressourcen zu aktivieren, hemende Strukturen und krankmachende Muster bewußt zu verändern, notwendige heilsame Schritte gemeinsam zu gehen und für Ihre spezifische Paarentwicklung förderliche Lösungen zu finden:

 

Aus der Problemtrance zur "Lösungstrance"!

Das Riesenrad des Streitens - immer um denselben Punkt kreisen
Das Riesenrad des Streitens - immer um denselben Punkt kreisen

Ein Verharren in der Problemtrance bremst jede Entwicklung, die gemeinsame Lösungstrance erleichtert Lösungen und Entwicklung .

 

Jedes Paar schafft sich seine eigene Realität. Es hat die Wahl zwischen Problemtrance und Lösungstrance, die bei jedem Paar anders aussieht. Für Lösungen gibt es keine Patentrezepte. Patentrezepte wiederum verhindern Entwicklung.

 

Entwicklung heißt, daß man nicht mehr und vor allem nicht immer wieder an denselben Punkt zurückkommt. Gesunde Paarentwicklung bedeutet, daß man mit seinem Begleiter aus einer neuen bzw. anderen Perspektive auf ein ungelöstes Problem oder auf ein Lebensthema schauen kann, solange bis es geklärt oder gelöst ist (Spiralprinzip).

 

Paarsein ist ein sehr guter Weg zur individuellen Persönlichkeitsentwicklung. Es gibt Eigenschaften, die sowohl der Entfaltung des Individuums als auch des Paares dienen. Diese sind in jedem von uns angelegt und müssen nur entdeckt und genährt werden. So ist Heilung und Leben aus dem Vollen möglich!